Das Schaub-Kochbuch


165 x Genuss für Alltag, Freizeit und Gäste - Eine Anleitung des Schaub Instituts zum Gesundwerden und Gesundbleiben
Gesundheit, Vitalität und Attraktivität hängen eng damit zusammen, was und wie wir essen. In 50-jähriger experimenteller Ernährungsforschung hat das Physiotherapeutenpaar Milly und Paul Schaub eine Ernährungsweise entwickelt , die zu mehr Gesundheit, einer guten Figur und damit zu mehr Lebensfreude führt.
Sie basiert auf einer kohlenhydratarmen Ernährung, d.h. sie enthält wenig Getreide und Zucker einerseits. Andererseits sollte kein Nahrungsmittel sauer (< pH 4) sein, um die Entmineralisierung des Körpers zu vermeiden. Die Ernährungsform ist bekömmlich, sättigend, einfach in der Zubereitung und überall anwendbar.   Auf 177 Seiten mit über 120 Farbbildern entdecken Sie über 160 Rezepte für jede Lebenslage, vielseitig und abwechslungsreich.

Zusätzlich enthält das Buch weitere wertvolle Informationen wie:
- Das ABC der Schaub-Kost (so wird's gemacht)
- Menüpläne für drei Wochen
- Liste der empfohlenen und zu meidenden Nahrungsmittel
- Tipps und Anregungen für die Zwischenverpflegung
- Sonderteil mit Rezepten für Snacks, Konfekt und Desserts
- Verpflegung ausser Haus
- Ernährung bei Sport und körperlicher Schwerarbeit
- Vitaminversorgung
- Produktbesprechung, Bezugsquellen, Küchenhilfen
- Vorratshaltung u.v.m. 

Schluss mit Hungerkuren, denn nur eine Ernährungsweise, die satt und leistungsfähig macht, kann auch leicht befolgt werden.
Für ein gutes Gefühl im Bauch: Der Mensch lebt nicht nur davon, was er isst, sondern vor allem davon, was er verdauen kann. Gönnen Sie sich ein Leben ohne Blähungen und Völlegefühl.
Lebensfreude und Essgenuss bilden die Grundlage für mehr Gesundheit, Vitalität und Attraktivität.
Keine Kalorien zählen, keine Tabellen führen, und -   wenn man nicht will - auch keine aufwändige Kocherei veranstalten. Praktisch und trotzdem abwechslungsreich für alle Lebenslagen und -bereiche.
Das Kochbuch für Einzelpersonen oder die ganze Familie, Männer und Frauen und sogar für Kochbanausen.